Mit 400 Fans nach Odense: Weiße-Wand-Fahrt ausgebucht

EHF-Pokal
Freitag, 18.01.2019 // 10:26 Uhr

Das ging rasend schnell: Der THW Kiel wird beim EHF-Cup-Auswärtsspiel bei GOG Gudme von 400 Fans unterstützt. In nicht einmal zwei Tagen waren alle Tickets aus dem Kontingent, das der THW Kiel von den Gastgebern für die Partie am 3. März zur Verfügung gestellt bekommen hatte, vergriffen. Mit sieben Bussen und vielen Privat-Autos wird sich die "weiße Wand" also Anfang März auf den rund 240 Kilometer langen Weg nach Odense machen. Wer noch ein Ticket für das Spiel in Dänemark benötigt, kann sich noch im Online-Shop des Gastgebers Karten sichern. Und auch der Vorverkauf für die drei Heimspiele des THW Kiel im EHF-Cup läuft bereits auf Hochtouren.

Weitere Tickets im Onlineshop der Gastgeber

Auf geht's nach Odense!

"Unsere Fans sind einfach großartig", kommentierte THW-Spielmacher Miha Zarabec, der sich derzeit mit den vier weiteren in Kiel verbliebenen Zebras auf die Rückrunde vorbereitet, die Nachricht von der in wenigen Stunden ausgebuchten Fan-Fahrt. "Ich habe die 'weiße Wand' in Aalborg erlebt, unsere Fans haben uns damals zum Sieg getragen. Ich freue mich bereits heute auf das Auswärtsspiel bei GOG und hoffe auf eine Heimspiel-Atmosphäre in Dänemark!" Wer noch Teil der "weißen Wand" in Odense werden möchte, sollte sich beeilen: Der Vorverkauf für die Partie, die am Sonntag, 3. März, um 15 Uhr in der rund 4000 Zuschauer fassenden "Fyn Arena" ausgetragen wird, läuft auch bei GOG Gudme bereits auf Hochtouren. Im Hintertor-Block "K", der im linken Bereich (Blickrichtung Spielfeld) an die Kieler Fanblöcke "I" und "H" angrenzt, gibt es allerdings noch freie Plätze. Diese können im Onlineshop der Gastgeber gebucht werden. 

Heimspiele: Einzelticket-Verkauf gestartet

Unterdessen ist auch der Einzelticket-Verkauf für die Heimspiele des THW Kiel in der Gruppenphase des EHF-Cups am Mittwoch, 13. Februar (19:45 Uhr), gegen den polnischen Vertretet KS Azoty-Pulawy, gegen den dänischen Topclub GOG Gudme am Sonntag, 24. Februar (15 Uhr), und das abschließende Heimspiel gegen die Spanier von Fraikin BM. Granollers am Samstag, 23. März (18 Uhr), gestartet. An allen bekannten Vorverkaufsstellen, in Kiel unter anderem im Ticketcenter der Sparkassen-Arena, im CITTI-Markt, den Kieler Nachrichten und in den famila-Märkten mit Kartenverkauf, online unter www.thw-handball.de/tickets und telefonisch an der gebührenpflichtigen Hotline 01806 / 300 234 (0,20 Euro/Anruf aus dem Festnetz, max. 0,60 Euro/Anruf aus dem Mobilfunknetz) gibt es ab sofort Eintrittskarten für die einzelnen Heimspiele. Diese kosten - je nach Kategorie - zwischen 12 und 40 Euro.

Weiterhin Kombitickets erhältlich

Auch einige EHF-Kombitickets für alle drei Heimspiele, die auch ein Vorkaufsrecht für die EHF-Cup Finals am 17. und 18. Mai in Kiel beinhalten, sind erhältlich, solange ein Platz noch bei allen drei Heimspielen durchgängig verfügbar ist.  Das EHF-Kombiticket für alle drei Heimspiele gibt es bereits ab 30 Euro im freien Verkauf ausschließlich im Onlineshop unter www.thw-handball.de/tickets, unter der telefonischen Hotline 01806 / 300 234 (gebührenpflichtig: 0,20 Euro/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 Euro/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz) sowie zu den Öffnungszeiten im Ticketcenter der Sparkassen-Arena.