Der Sommer-Fahrplan der Zebras

Weitere
Mittwoch, 19.06.2019 // 10:23 Uhr

Nach dem letzen Saison-Spiel, der Feier auf dem Rathausplatz und den folgenden EM-Qualifikationsspielen mit den Nationalmannschaften konnten die Zebras endlich ihren wohlverdienten Urlaub antreten. Bereits am 15. Juli versammelt Trainer Filip Jicha die Mannschaft des THW Kiel wieder um sich - dann beginnt die Vorbereitung auf die neue Spielzeit.

Abschiedsspiel für Gislason

Am 26. Juli wird Alfred Gislason in der Sparkassen-Arena verabschiedet

Diese wird es in sich haben - so viel steht bereits fest. Nach einem eher entspannten Auftakt mit den sportmedizinischen Untersuchungen, dem traditionellen THW-Business-Golf-Cup in Altenhof und dem Saison-Fotoshooting geht es schnell in die Vollen. Bereits am Freitag, 19. Juli, ist ein Freundschaftsspiel beim Drittligisten TSV Altenholz geplant (Anpfiff: 18:30 Uhr, nähere Informationen unter www.tsv-a.de). Am Mittwoch, 24. Juli, folgt der Auftritt beim Zweitligisten VfL Lübeck-Schwartau. Nach dem großen Abschieds-Event in der Sparkassen-Arena für Alfred Gislason am Freitag, 26. Juli (jetzt Tickets sichern!), heißt es Koffer packen: Denn einen Tag später starten die Zebras in ihr Trainingslager. Dieses findet im österreichischen Graz statt - ein Novum in der Geschichte des Rekordmeisters.

Trainingslager in Graz

Gruppenfoto vor dem Uhrenturm: Filip Jicha, Landessportkoordinator Handball Steiermark Dietmar Peißl, Geschäftsführer Raiffeisen Sportpark Mag. Markus Pichler, Viktor Szilagyi

"Für uns als Mannschaft hängt von dieser Woche sehr viel ab, daher war eine perfekte Infrastruktur für mich ein entscheidender Punkt bei der Wahl des Trainingslagers", berichtet Filip Jicha von der erfolgreichen Suche nach einem neuen Standort. "Die Trainingsmöglichkeiten im Raiffeisen Sportpark sind einfach perfekt. Darüber hinaus sind Graz und die Steiermark für die Qualität der Hotellerie bekannt. Mit dem Hotel Weitzer finden wir auch in dieser Hinsicht ausgezeichnete Voraussetzungen vor. Wir freuen uns schon auf Graz." Während des neuntägigen Trainingslagers wird es am EM-Standort 2020 unter anderem ein Testspiel und eine öffentliche Trainingseinheit geben. "Das ist eine perfekte Möglichkeit, für die EM zu werben. Und es wird ein einmaliges Erlebnis für unseren Handball-Nachwuchs", ist Frank Dicker, Präsident des steirischen Handballverbandes überzeugt.

11.8.: Helden des Handballs in Köln

Steffen Weinhold gegen Timothy N'Guessan: Am 11. August bei Helden des Handballs

Nach der Rückkehr aus Österreich reisen die Zebras nach Schweden weiter: Dort freut sich Ystads IF, Heimatklub von Lukas Nilsson und Niclas Ekberg, bereits auf das Testspiel am 7. August (Anwurf: 19 Uhr, Tickets) gegen den Rekordmeister. Mit einem Doppel-Test wird dann die ganz heiße Phase vor dem Saisonstart eingeläutet: Am 10. August fordert der Zweitligist TSV Bayer Dormagen aus Anlass des 70-jährigen Bestehens der Handball-Abteilung den THW Kiel heraus, einen Tag später steigt in der Kölner Lanxess Arena "Helden des Handballs": Der THW Kiel trifft dort auf den FC Barcelona, der VfL Gummersbach auf Aalborg Handbold (Tickets finden Sie hier).

14. August: REWE Cup gegen Paris in Kiel

Sander Sagosen, ab 2020 ein Zebra, kommt zum Härtetest mit Paris am 14.8. nach Kiel

Am Mittwoch, 14. August, ist es dann endlich soweit: Beim REWE Cup in der Sparkassen-Arena präsentiert sich der THW Kiel erstmals vor seinen eigenen Fans - und das gegen einen echten Top-Gegner: Paris Saint-Germain, mit seinem gerade zum besten Spielmacher der französischen Liga gewählten norwegischen Superstar Sander Sagosen, wird für die Zebras zum echten Härtetest werden. Tickets für die Veranstaltung kosten zwischen 7 und 33 Euro: Eintrittskarten gibt es an allen Vorverkaufsstellen, im Ticketcenter der Sparkassen-Arena, im Online-Ticketshop des THW Kiel unter www.thw-handball.de/tickets sowie unter der Hotline 01806 / 300 234 (gebührenpflichtig: 0,20 Euro/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 Euro/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz). 

Saisonstart am 17. August

Am Wochenende 17./18. August beginnt für die Schwarz-Weißen mit dem Erstrunden-Final-Four im DHB-Pokal (Infos zur Auslosung) die neue Saison, die mit dem Pixum Supercup am 21. August in Düsseldorf und dem ersten Spieltag in der DKB Handball-Bundesliga am 25. August, voraussichtlich in der Sparkassen-Arena gegen Frisch Auf Göppingen, sofort auf Touren kommen wird. Nach der Saison ist vor der Saison: Freuen Sie sich auf den THW Kiel 2019/2020!