Der Rekordmeister trägt jetzt Walbusch

Weitere
Montag, 13.09.2021 // 10:28 Uhr

Mitreißend. Authentisch. Nahbar. Das sind die Handballer des THW Kiel. Die Bodenständigkeit, die sich die Stars des Handball-Rekordmeisters trotz aller Erfolge erhalten haben, und den Willen, gemeinsam als Mannschaft viel zu erreichen, werden die Zebras zukünftig auch außerhalb der großen Handball-Arenen elegant zum Ausdruck bringen: Walbusch, Traditionsunternehmen aus Solingen, wird neuer Fashion-Partner des deutschen Rekordmeisters und viermaligen Champions-League-Siegers.

Künftig werden die Zebras bei offiziellen Terminen, vor und nach den Spielen in der EHF Champions League sportlich-elegante Anzüge von Walbusch tragen - natürlich perfekt nach Maß auf die Spieler zugeschnitten. Darin fühlen sich die Spieler nicht nur rundum wohl - sie sehen auch immer gut aus. Walbusch wird darüber hinaus über Bandenwerbung und Bodenaufkleber bei Bundesliga-Heimspielen sowie auch auf dem Ärmel des EHF Champions-League-Trikots der Kieler Handballer präsent sein.

"Perfect Match"

Auf und neben dem Feld - stilsicher!

"Wir freuen uns, den Kader des THW Kiel für die anstehende Saison mit sportlichen, bequemen und reisetauglichen Outfits auszustatten," sagt Marcus Leber, Geschäftsführer Marketing und Vertrieb des Solinger Modehauses Walbusch. Die Kombination von Walbusch und THW Kiel sei, wie man in der Modebranche sage, ein "Perfect Match". Leber: "Denn eins vereint die Spieler des THW Kiel mit Walbusch: Sie haben viel vor." Damit passen sie perfekt zu Walbusch, der Marke "Für alle, die was vorhaben". 

"Stilsicher durch die Saison"

"Wir wollen uns bei unseren Champions-League-Auftritten nicht nur auf dem Feld wie ein deutscher Rekordmeister präsentieren", sagt THW-Geschäftsführer Viktor Szilagyi. "Für uns ist ein stilvolles Auftreten auch bei offiziellen Terminen selbstverständlich. Deshalb freuen wir uns auf die Zusammenarbeit mit dem modernen Traditionsunternehmen Walbusch, das unsere Spieler stilsicher durch die Saison bringen wird."