THW Kiel startet mit Heimspiel-Doppelpack in die Saison

Bundesliga
Donnerstag, 03.09.2020 // 10:00 Uhr

Der deutsche Meister startet mit zwei Heimspielen in die Saison der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga. Zum Doppelpack beim Bundesliga-Auftakt erwartet der THW Kiel am Sonntag, 4. Oktober, um 13:30 Uhr zunächst den HC Erlangen in der Wunderino Arena. Bereits zwei Tage später, am 6. Oktober, folgt das erste Top-Spiel gegen die TSV Hannover-Burgdorf. Allerdings werden die Zebras dabei nicht wie in den Jahrzehnten zuvor auf den Rückenwind ihrer 10.285 Zuschauer bauen können: Aufgrund der Corona-Pandemie werden beide Partien nach derzeitigem Stand und den behördlichen Regelungen nahezu unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden müssen. Gleiches gilt auch für das voraussichtlich 103. Nordderby gegen die SG Flensburg-Handewitt, das am 18. Oktober in Kiel ausgetragen wird. Insgesamt müssen die Zebras fünf der ersten acht Begegnungen in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga zu Hause austragen.

Letzter Spieltag am 27. Juni

Nach Beendigung des 16. Spieltags in der LIQUI MOLY HBL, der am 26./27. Dezember 2020 ausgetragen wird, pausiert der Spielbetrieb und wird am ersten Februar-Wochenende (6./7.02.2021) wieder aufgenommen. Der 38. und letzte Spieltag, mit dem die 55. Saison endet, ist auf den 27. Juni 2021 terminiert. Alle 380 Spiele der LIQUI MOLY HBL sind live bei Sky zu sehen. Das Modell und die Gestaltung der aktuellen Spielpläne wurden mehrheitlich von den Klubs beider Bundesligen beschlossen. Die HBL GmbH hatte dazu in Abstimmung mit dem HBL-Präsidium ein entsprechendes Meinungsbild aller 39 Klubs auf Basis unterschiedlicher Spielplan-Modelle für die Saison 2020/21 eingeholt. Auf dieser Grundlage wurde der Spielplan in der jetzigen Form erstellt. Dieser berücksichtigt die durch die Corona-Pandemie beschlossene Aufstockung der LIQUI MOLY HBL von 18 auf 20 Klubs, ebenso wie die Erweiterung der 2. HBL von 18 auf 19 Vereine. Auch der nach hinten verlegte Saisonstart, ursprünglich vorgesehen für Ende August, stellte eine große Herausforderung dar. Das Saisonende Ende Juni 2021 sei ebenfalls den Zwängen der Corona-Pandemie geschuldet, wie die LIQUI MOLY HBL am Donnerstag mitteilte.           

Die terminierten THW-Bundesliga-Spiele

Sonntag, 4. Oktober, 13:30 Uhr: THW Kiel - HC Erlangen
Dienstag, 6. Oktober, 19:00 Uhr: THW Kiel - TSV Hannover-Burgdorf
Samstag, 10. Oktober, 18:30 Uhr: HSG Wetzlar - THW Kiel
Sonntag, 18. Oktober, 13:40 Uhr: THW Kiel - SG Flensburg-Handewitt
Samstag, 24. Oktober, 20:30 Uhr: HSG Nordhorn-Lingen - THW Kiel
Sonntag, 1. November: THW Kiel - GWD Minden
Donnerstag, 12. November, 19:00 Uhr: THW Kiel - Füchse Berlin
Sonntag, 15. November: Bergischer HC - THW Kiel