138 Seiten ZEBRA: Steffen holt die Zeit zurück

Bundesliga
Samstag, 23.05.2020 // 12:07 Uhr

Mit einer klassischen Landkarte navigiert Steffen Weinhold in diesen Tagen durch Schleswig-Holstein, verbindet das Schöne mit dem Nützlichen: Per Rad erkundet der gebürtige Fürther acht Jahre nach seinem Wechsel in den hohen Norden seine Umgebung - und hält sich gleichzeitig fit. Die besondere Story rund um die Landkarte und Weinholds Touren durch das Land zwischen den Meeren ist eine von vielen außergewöhnlichen Geschichten in der Sonderausgabe des ZEBRA-Hallenmagazins, die ab sofort kostenlos online gelesen, heruntergeladen oder zu Hause ausgedruckt werden kann: jetzt direkt starten mit dem ZEBRA-Heft 15!

138 Seiten voller ZEBRA-Geschichten

Das umfangreichste ZEBRA-"Hallenheft" aller Zeiten: 138 Seiten Zebra-Lesestoff für zu Hause!

138 Seiten voller Geschichten, Interviews, und Hintergrund-Berichten rund um die Spielzeit und die Handball-Stars des THW Kiel - das bietet die erste Online-Ausgabe des ZEBRA-Hallenhefts. Das umfangreichste "Hallenheft" aller Zeiten bietet viel Lesestoff für die Zeit bis zum Saisonstart. Neben Steffen Weinhold, den die ZEBRA-Redaktion auf einer seiner Touren durch Schleswig-Holstein begleitete, wird auch Hendrik Pekelers Bemühen, mit alten Verletzungen aufzuräumen, ausführlich dokumentiert. Interviews mit Meistertrainer Filip Jicha und den beiden THW-Geschäftsführern Sabine Holdorf-Schust und Viktor Szilagyi gehören ebenso zum Lesevergnügen wie das "Saison-ABC" mit Kapitän Domagoj Duvnjak. Und nicht zuletzt findet sich erstmals der größte virtuelle VIP-Block aller Zeiten im umfangreichsten "Hallenheft" aller Zeiten wieder: Alle THW-Fans, die mit dem Kauf eines virtuellen THW-VIP-Supporter-Tickets (www.thw-karten.de oder in der THW-FANWELT) den THW Kiel bereits unterstützt haben, sind namentlich erwähnt. Viele weitere Geschichten finden sich im letzten, besonderen "Hallenheft" der unvollendeten Saison - jetzt kostenlos mit dem Yumpu-Reader lesen oder downloaden!