THW Kiel ist "Mannschaft des Jahres" in Schleswig-Holstein

Weitere
Sonntag, 27.12.2020 // 18:58 Uhr

Der THW Kiel ist die "Mannschaft des Jahres" 2020 in Schleswig-Holstein und verteidigte damit seinen "Vorjahrestitel". Für die erfolgreichen Zebras von der Förde war es bei der 2001 ins Leben gerufenen Wahl insgesamt die zwölfte Auszeichnung zur "Mannschaft des Jahres".  Bei den Frauen gewann Ruderin Frieda Hämmerling, bei den Herren Bogenschütze Florian Unruh.

Spezielles Sportjahr 2020

THW-Kapitän Domagoj Duvnjak durfte im Juni die Meisterschale entgegen nehmen

Anders als in den Vorjahren wurde der Sieger dieses Mal nicht per Online-Voting, sondern durch die Einschätzung einer hochkarätigen einer Expertenjury − bestehend aus Vertreterinnen und Vertretern des LSV, der Vereinigung Schleswig-Holsteinischer Sportjournalisten sowie des Olympiastützpunktes Hamburg/Schleswig-Holstein  ermittelt. "Gleichwohl war es uns beim LSV aber wichtig, diese traditionell zum Ende eines Sportjahres stattfindende Auszeichnung besonderer Leistungen auch im Corona-Jahr 2020 vorzunehmen“, erklärte LSV-Präsident Hans-Jakob Tiessen die besonderen Umstände der Wahl in einem speziellen, an Meisterschaften, Wettkämpfen und Turnieren armen Sportjahr 2020. 

THW für erfolgreiches Jahr 2020 geehrt

Der THW Kiel wurde von der Expertenjury für ein starkes Jahr 2020 ausgezeichnet. Erstmals seit fünf Jahren holte der Handball-Rekordmeister die Deutsche Meisterschaft wieder an die Förde, zudem gewannen die Kieler im September gegen den Vizemeister aus Flensburg zum insgesamt zehnten Mal den Supercup. Am 28. und 29. Dezember repräsentieren die Kieler beim VELUX EHF Final4, dem wichtigsten Turnier im internationalen Vereinshandball, erstmals nach vier Jahren wieder den deutschen Handball. Abgerundet wurde das erfolgreiche THW-Jahr mit der Qualifikation für das REWE Final4 2020, das nun im Juni 2021 stattfinden wird.

Kieler Nachrichten suchen Sportler des Jahres

Während auf Landesebene die Entscheidung über die "Sportler des Jahres" bereits gefallen ist, können Fans des Rekordmeisters ihre schwarz-weißen Favoriten noch bei der Wahl zu "Kiels Sportlern des Jahres" wählen: Erstmals stehen dabei vier "Zebras" zur Wahl - die beiden Kapitäne Domagoj Duvnjak und Niklas Landin, Rechtsaußen Bevan Calvert als "Überraschung des Jahres" und THW-Mitarbeiterin Janne Plöhn. Ausführliche Infos gibt's in diesem Extra-Artikel, sofort wählen kann man hier: Hier geht's direkt zur Abstimmung!