Bundesliga

Karten für die Bundesliga

Karten für die Heimspiele des THW Kiel in der DKB Handball-Bundesliga sind das wohl begehrteste Gut der Landeshauptstadt – denn seit rund drei Jahrzehnten ist jedes Bundesliga-Heimspiel des Rekordmeisters ausverkauft! Rund 9.800 der insgesamt 10.285 Plätze des „Handball-Tempels“ Sparkassen-Arena sind durch Dauerkarten vergeben. Das ist einmalig in Handball-Europa! Trotzdem besteht für Fans immer wieder die Gelegenheit, sich Tickets für die Bundesliga-Heimspiele zu sichern. Neben den wenigen Restkarten werden auch nicht-abgerufene Tickets aus dem Gäste-Kontingent kurzfristig – ab ca. zehn Tagen vor der jeweiligen Partie – in den freien Verkauf gegeben. Online-Ticketshop für Bundesliga-Spiele

Neuerung zur Saison 2018/19: Clubsale-Tickets

Ab der Saison 2018/19 bietet der THW Kiel für Dauerkartenkunden gemeinsam mit seinem Partner EVENTIM Sports ein online Wiederverkaufsportal für Einzeltickets aus der Dauerkarte an. Durch diese sogenannten Clubsale-Tickets besteht selbst bei vermeindlich ausverkauften Bundesligaheimspielen noch die Chance, ein Ticket für die begehrten Heimspiele des Rekordmeisters zu ergattern.

Der Dauerkartenkunde kann Einzeltickets über das persönliche Online-Kundenkonto für den Ticketwiederverkauf freischalten lassen und erhält den anteiligen Dauerkartenpreis je Spiel und Platz bei erfolgreichem Wiederverkauf zurück. Der Betrag wird binnen vier Wochen auf das Konto des Kunden erstattet. Der Platz fließt zum Vollpreis und 15 % Aufschlag – analog zu den Fair-Play-Regeln der Fußball-Bundesliga - in den offiziellen THW-Ticketshop ein. Benötigen Sie zu dem Thema Hilfe, unterstützt Sie das Ticketteam des THW Kiel Sie gern!
Der THW Kiel behält sich vor, die Verkaufszeiträume der Wiederverkaufstickets zu administrieren und zeitlich nachrangig zum freien Verkauf der Einzelspiele freizuschalten. Grundsätzlich kann der Wiederverkauf von einzelnen Dauerkartenplätzen frühestens mit Bekanntwerden des Spielplans bzw. Start des Einzelkartenverkaufs pro Spiel angeboten werden. Über den Wiederverkauf angebotene Plätze sind bis max. 24 Stunden vor Anwurf im System verfügbar. Sollte der Platz nicht verkauft worden sein, behält die Eintrittskarte/Scheckkarte des Dauerkartenkunden volle Gültigkeit und kann vom Kunden regulär als Zugang in die Halle verwendet werden. Erst bei erfolgreichem Wiederverkauf des Platzes wird die Zugangsberechtigung des Dauerkartenplatzes (also die Scheckkarte) für das ausgewählte Spiel automatisch deaktiviert. 
Der Service steht ausschließlich für Sitzplatzkarten zur Verfügung. Stehplatzkarten sind bis auf Weiteres systemseitig vom Wiederverkauf ausgenommen. 

Karten für Auswärtsspiele

Unsere beiden Fanclubs "Schwarz-Weiß" und "Zebrasprotten" begleiten unsere "Zebras" regelmäßig zu den Auswärtsspielen. Das Gästekontingent, das dem THW Kiel für jedes Auswärtsspiele in der DKB Handball-Bundesliga zur Verfügung gestellt wird, wird von Birgit Steffen, Tourenmanagerin der "Zebrasprotten", verwaltet. Anfragen für Auswärtskarten im THW-Fanblock richten Sie bitte direkt per Mail an Birgit Steffen unter birgit.steffen@zebrasprotten.de. Einzelreservierungen werden nicht durch die THW-Geschäftsstelle bearbeitet!