WM 2019: KN: Herning - Handball-Magnet im Nirgendwo

Weitere
Mittwoch, 23.01.2019 // 07:41 Uhr

Kiel. Wo zur Hölle liegt Herning? Diese Frage stellten sich am Montagabend offenbar zahlreiche Handball-Fans. Nach dem Halbfinaleinzug des DHB-Teams wollten sie wissen, wo die Deutschen zum Abschluss der Weltmeisterschaft das Finale oder das Spiel um Platz drei spielen.

Das WM-Finale steigt in einer Kleinstadt mit großer Messe-Halle

Die Google-Suchen nach der knapp 45 000-Einwohner-Stadt in Dänemark schnellten jedenfalls direkt nach Abpfiff der Partie gegen Kroatien in die Höhe. Die Suchmaschine liefert auch die Antwort: Herning liegt mitten im dänischen Nirgendwo. Auf einer Höhe mit Aarhus, im Herzen Mitteljütlands.

Würde die Stadt, die gleichzeitig Verwaltungssitz der gleichnamigen Kommune ist, nicht über ein riesiges Messezentrum mit landesweiter Bedeutung verfügen, wäre der Welthandball hier wohl nie ein Thema geworden. Eigentlich regiert hier das Eishockey. Die Herning Blue Fox sind mit 16 Meistertiteln der erfolgreichste Eishockey-Verein Dänemarks. Auch der amtierende dänische Fußballmeister, der FC Midtjylland, ist hier beheimatet.

Und trotzdem ist die Jyske Bank Boxen südlich von Herning für die Dänen eine Art Handball-Kultstätte. Wer an der deutsch-dänischen Grenze angehalten wird, erntet zunächst skeptische Blicke, wenn er Herning als Zielort nennt. Sagt er aber, dass er wegen der Handball-WM dort hin will, lassen die Grenzbeamten ihn schnell weiter fahren.

Als Teil eines gigantischen Messe-Areals mit 15 Hallen und insgesamt 110 000 überdachten Quadratmetern war die dortige Arena bereits mehrfach Schauplatz von Handball-Finalspielen: 2010, im Jahr der Eröffnung, fand hier das Endspiel der Frauen-EM statt, vier Jahre später unterlagen die Handball-Männer Frankreich in einem denkwürdigen EM-Finale. "Die Box", wie die Dänen sie nennen, war zudem Schauplatz der Frauen-WM 2015 und der Eishockey-WM im Mai 2018. Lady Gaga, Ed Sheeran, Robbie Williams - sie alle kennen Herning.

Erst 2017 bekam die Multifunktions-Arena, die bei Handballspielen bis zu 15 000 Zuschauer fasst, Konkurrenz im über 300 Kilometer entfernten Kopenhagen. Auch in der Royal Arena sollen künftig Sport-Großereignisse stattfinden. Den Zuschlag für das Finale der Handball-WM bekam aber erneut Herning. Schwierigerer Anreise-Wege und geringerer Hotelkapazitäten in der Kleinstadt zum Trotz. Neben eingespielten Abläufen und einer besseren Parkplatz-Infrastruktur dürften bei dieser Entscheidung auch finanzielle Gründe eine Rolle gespielt haben. Die Jyske Bank Boxen fasst aktuell 2500 Handball-Fans mehr als die Royal Arena. Und sie ist die Lieblingsspielstätte der Nationalmannschaft. "Die Stimmung in Herning ist noch besser als in Kopenhagen", sagte Nationaltorhüter Niklas Landin nach dem ersten Spiel der Dänen in der "Box". "Hier sitzen die Zuschauer dichter am Feld, können einen besser pushen."

Ob mit oder ohne dänische Beteiligung im Finale am Sonntag - die Box ist bereits ausverkauft.

(Von Merle Schaack, aus den Kieler Nachrichten vom 23.01.2019, Foto: Archiv/Sascha Klahn)

 

Mehr zum Thema

Neuer Trainer, neue Geschäftsführung, neuer Aufsichtsrat und zwei Neuzugänge: Bei der Saisoneröffnungs-Pressekonferenz im Showroom des Mobiliätspartners Süverkrüp-Gruppe (siehe Extra-Artikel) gab es derart viele Premieren, das der ein oder andere Zuhörer schon einmal ins Trudeln geraten konnte. Gut war da, dass es auch eine Konstante auf dem Podium gab: Waldemar Bogusch, Vorstand der...

16.08.2019

Sieben Testspiele bestritt der THW Kiel in der gut vierwöchigen Vorbereitung. Sieben Siege fuhren die Zebras dabei ein - zuletzt gewannen sie am Mittwochabend beim REWE Cup gegen Paris Saint-Germain mit 34:30. "Man sollte diesen Sieg und auch den Erfolg gegen Barcelona nicht überbewerten", trat THW-Trainer Filip Jicha am Donnerstag ein wenig auf die Euphoriebremse. "Das waren zwei Tests, in denen...

15.08.2019

Direkt vor dem REWE Cup kam es zu Einschränkungen beim Ticket- und Kartenbezahl-Service in der THW-FANWELT. Grund waren Probleme beim Kieler Internet-Anbieter TNG aufgrund eines externen Cyberangriffs, die sich direkt auf die onlinebasierten Anwendungen in der THW-FANWELT und den Arena-Fanshops auswirkten. "Wir hoffen, dass TNG die Probleme schnell in den Griff bekommt, damit wir unseren Fans...

15.08.2019

Härtetest vor eigenem Publikum mit Bravour bestanden: Beim REWE Cup in der Sparkassen-Arena besiegte der THW Kiel am Mittwochabend vor der europäischen Testspiel-Rekordkulisse von 8904 Zuschauern die französische Weltklasse-Mannschaft von Paris Saint-Germain mit 34:30 (14:14). In einem hochklassigem Spiel schenkten sich beide Mannschaften lange Zeit nichts, ehe sich die Zebras in der...

14.08.2019

Viel Neues, gute Stimmung und voller Fokus auf die Saison: Vor rund 40 Journalisten haben die Verantwortlichen des THW Kiel mit der Saisoneröffnungs-Pressekonferenz im Showroom des Molbiliätspartners Süverkrüp-Gruppe die neue Spielzeit eingeläutet. Im Fokus: Chef-Trainer Filip Jicha und die Neuzugänge. "Ich freue mich, dass es bald losgeht", sagte Jicha. "Wir haben viele Spiele, sind in fünf...

13.08.2019

Der FC Barcelona ist abgehakt, da wartet auf den THW Kiel schon der nächste Hochkaräter - und das endlich in eigener Halle: Am Mittwoch erwarten die Zebras die französische Weltklasse-Mannschaft Paris Saint-Germain zum REWE Cup in der Sparkassen-Arena. Die Franzosen reisen mit ihrem kompletten Star-Ensemble an die Förde. "Das wird vor dem Pokal-Wochenende noch einmal eine echte...

12.08.2019

Die Zebras haben den Härtetest gegen den FC Barcelona mit Bravour bestanden: Bei "Helden des Handballs" in der Kölner Lanxess-Arena schlug der THW Kiel den Rekordsieger der Champions League mit 33:29 (18:13). In einer temporeichen Partie vor 8.031 Zuschauern war Hendrik Pekeler (6 Treffer) der erfolgreichste Torschütze auf Seiten der Kieler, denen nun am Mittwoch in eigener Arena ein weiterer...

11.08.2019

Der THW Kiel hat das "rheinische Doppel" mit einem Sieg beim TSV Bayer Dormagen gestartet: Einen Tag vor dem Aufeinandertreffen mit dem FC Barcelona bei "Helden des Handballs" in der Kölner Lanxess-Arena (So., 15:45 Uhr live bei sportdeutschland.tv) gewannen die Zebras beim Zweitligisten mit 40:27 (19:11). Beste Torschützen vor 1840 Zuschauern, die gemeinsam mit den "Wieseln", Vereins-Legenden und...

10.08.2019