Förde Sparkasse lädt erneut Studierende zum THW Kiel ein

Weitere
Donnerstag, 31.01.2019 // 10:46 Uhr

Beim EHF-Cup-Qualifikationsspiel gegen Drammen feierte ein ganz besonderer Fanblock seine Premierte: Die Förde Sparkasse, langjähriger Partner des THW Kiel, hatte einen exklusiven Block für Studentinnen und Studenten reserviert. Auch für die kommenden drei Heimspiele der Zebras im EHF-Cup stellt die Förde Sparkasse wieder  jeweils 80 Tickets kostenlos zur Verfügung. Handballbegeisterte Studierende können sich mit ihrem Studentenausweis die Tickets im Vorfeld der Spiele in der "Studiale" abholen - solange der Vorrat reicht. Der nächste Termin für die kostenlosen Tickets ist Mittwoch, 6. Februar. 

Mittwoch ab 12 Uhr gibt's die Tickets

Für den THW Kiel geht es in der Gruppenphase des EHF-Cups um die Qualifikation für die EHF-Cup Finals am 17. und 18. Mai in der Sparkassen-Arena. Für eine direkte Halbfinal-Qualifikation müssen die Kieler am Ende der Vorrunde als Gruppenerster oder einer der drei besten Gruppenzweiten einlaufen. Die Grundlage dafür wollen die Zebras natürlich gemeinsam mit ihren Fans in der heimischen Arena legen: Zum ersten Gruppenphasen-Heimspiel empfangen die Kieler am Mittwoch, 13. Februar (19:45 Uhr) den polnischen Vertretet KS Azoty-Pulawy. Weiter geht die Heimspiel-Reise mit der Partie gegen den dänischen Topclub GOG Gudme am Sonntag, 24. Februar (15 Uhr), ehe die Heimspiel-Trilogie am Samstag, 23. März (18 Uhr) gegen Fraikin BM. Granollers aus Spanien abgeschlossen werden wird. Für Studentinnen und Studenten bietet die Förde Sparkasse etwas ganz Besonderes: Wer am Mittwoch, 6. Februar, ab 12 Uhr in die Studiale auf dem Campus der CAU kommt, kann sich gegen Vorlage des Studentenausweises jeweils 2 Eintrittskarten für das Spiel gegen KS Azoty-Pulawy kostenlos abholen. Insgesamt 40x2 Tickets liegen in der Studiale bereit. "Dabei gilt das Prinzip: Wer zuerst kommt, ist live dabei und erlebt die unglaubliche Handball-Atmosphäre in Kiel", sagt Marc Bornholdt von der Studiale. Die Filiale für Studenten befindet sich am Westring direkt auf dem Gelände der Christian Albrechts-Universität zu Kiel.

Für das Heimspiel gegen GOG Gudme gibt es die kostenlosten Tickets für Studentinnen und Studenten am Mittwoch, 20.2. (12 Uhr), für die Partie gegen Granollers am 20.3. (12 Uhr). Weitere Informationen zum Studiale-Fanblock gibt es auf dem Blog der Förde Sparkasse unter blog.foerde-sparkasse.de.