Kiel feiert die Heim-WM im Handballbahnhof

Weitere
Samstag, 29.12.2018 // 10:19 Uhr

Das WM-Fieber in Deutschland steigt: Mit dem Auftaktspiel der deutschen Mannschaft am 10. Januar gegen Korea beginnt die Heim-WM - und das auch in Kiel. Denn wie in den Vorjahren gibt es das große, kostenlose Public Viewing im deutschlandweit einzigartigen Handballbahnhof!

Jedes DHB-Spiel live

Der Kieler Hauptbahnhof, der täglich von rund 30.000 Menschen besucht wird, wird während der Heim-WM zum Treffpunkt der handballbegeisterten Kieler: Alle Spiele der deutschen Nationalmannschaft werden auf einer 15 Quadratmeter großen Leinwand live und kostenfrei übertragen. Das bewährte Heizkonzept sorgt dafür, dass der Winter vor den Türen bleibt. In der Handballbahnhof-Arena wird es immer dann, wenn Patrick Wiencek & Co. für Deutschland auflaufen, eh richtig heiß: Der Handballbahnhof öffnet bei jedem Deutschland-Spiel seine Tribüne!

Auch der THW ist wieder an Bord

"Wir freuen uns, das beliebte Public Viewing wieder im Kieler Hauptbahnhof anbieten zu können und drücken der deutschen Nationalmannschaft aus dem einzigen Handballbahnhof Deutschlands ganz fest die Daumen", sagt Bernd Volks, der Werbereferent der Werbegemeinschaft Norddeutschland, dem Zusammenschluss aller Geschäfte in den Bahnhöfen. Und natürlich ist auch der THW Kiel wieder mit an Bord: An ausgewählten Spieltagen werden THW-Stars zum Interview und zur Autogrammstunde erwartet: Auf geht’s in den Handballbahnhof, Kiel!

Mehr Informationen und aktuelle Termine gibt es online unter www.einkaufsbahnhof.de/kiel-hauptbahnhof/