EHF-CUP

Nächstes Spiel im EHF-Cup

EHF-CUP Gruppenphase (Gruppe D)

Der THW Kiel trifft in der Gruppenphase des EHF-Pokals auf Fraikin BM. Granollers (Spanien), KS Azoty-Pulawy SA (Polen) und den dänischen Vertreter GOG Gudme. Das ergab die Auslosung am Donnerstag (29.11.2018) in der Wiener Zentrale der Europäischen Handball-Föderation. Im Februar/März werden die insgesamt sechs Partien der Gruppenphase ausgetragen. Die genauen Termine werden hier bekanntgegeben. Für das Viertelfinale des Europapokals qualifizieren sich die Sieger und die besten Gruppenzweiten. Der Vorverkauf für das EHF-Kombiticket für alle drei Gruppen-Heimspiele des THW Kiel hat bereits begonnen. Inhaber einer Champions-Card konnten ihr Vorkaufsrecht auf das Kombiticket bis zum 19.Dezember 2018 einlösen. Seit dem 14. Januar 2019 können neben den Kombitickets auch Einzeltickets erworben werden. 

Rückblick

Qualifikationsrunde 3

Rückspiel am 25. November 2018 in der "Drammenshallen"

Der THW Kiel hat die Gruppenphase des EHF-Cups souverän erreicht. Eine Woche nach dem klaren 34:23-Hinspielerfolg in eigener Arena gewannen die "Zebras" auch die zweite Partie gegen den norwegischen Pokalsieger Drammen HK deutlich. Vor 1.527 Zuschauern in der "Drammenshallen" war Sebastian Firnhaber mit 8 Treffern erfolgreichster Torschütze der Kieler beim 36:18 (17:9)-Sieg.

Rückspiel Qualifikationsrunde 3 - 25.11.2018 | 16:00 Uhr | Drammen HK - THW Kiel 18:36 (9:17)

Hinspiel am 18. November 2018 in der Sparkassen-Arena-Kiel 

Der THW Kiel hat das erste EHF-Cup-Spiel seit 14 Jahren klar für sich entschieden. Vor der Qualifikations-Rekordkulisse von 6.865 Zuschauern gewannen die Kieler am Sonntagnachmittag gegen den norwegischen Pokalsieger Drammen HK mit 34:23 (16:14) und machten damit einen großen Schritt in Richtung Gruppenphase. Beste Torschützen auf Kieler Seite waren Lukas Nilsson (5), Hendrik Pekeler (5) und Niclas Ekberg (5/2), Torhüter Andreas Wolff gehörte mit 18 Paraden zu den Matchwinnern gegen die Norweger, die dem THW Kiel in der ersten Halbzeit das Leben gehörig schwer machten. Mit einer starken Defensivleistung und einem 7:0-Lauf nach Wiederanpfiff stellten die Zebras die Weichen dann klar auf Sieg.

Hinspiel Qualifikationsrunde 3 - 18.11.2018 | 15:00 Uhr | THW Kiel - Drammen HK 34:23 (16:14)